Profil für Draco

Draco



Allgemeine Informationen
Name: Draco
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 89 | Punkte: 63)
Registriert am: 08.06.2014
Zuletzt Online: 08.10.2017
Geschlecht: weiblich




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
08.10.2017
Draco hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.10.2017 18:21 | zum Beitrag springen

Und da war das kleine lustige Ding schon wieder verschwunden. Schade eigentlich. Wenn es nicht grad auf die Idee kam sie anzugreifen war es recht unterhaltsam. Allein sein Anblick: Federn. Federn! Ein Saurier mit Federn! Als ob man jemals etwas so lächerliches gehört hatte! Aber naja, nun war es weg und Shazzara hatte nicht wirklich etwas zu tun. Sie war satt und zufrieden, was brauchte man mehr? Sie fing wieder langsam an zu dösen und ihr Rückensegel in der Sonne zu wärmen.
Draco hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.10.2017 18:00 | zum Beitrag springen

Shazzara musste lachen, was sich anhörte wie ein Husten. Es war lächerlich zu beobachten, wie sich der kleine Raptor an die noch kleineren Flugsaurier anpirschte. Vorhin hatte das kleine Federvieh in seinem Wahnsinn einen ausgewachsenen Spinosaurus angesprungen, aber jetzt war es plötzlich vorsichtig geworden. Der ganze Anblick war so lächerlich... sie konnte es kaum mit ansehen. Shazzara holte Luft und brüllte. Das Brüllen hallte über den See und die Flugsaurier stoben pansich kreischend in all...
Draco hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.10.2017 17:40 | zum Beitrag springen

Beim Anblick des Raptors fingen die Flugsaurier an zu kreischen und zu zetern. Der Lärm riss Shazzara wieder aus ihrem wohligen Halbschlaf und sie öffnete ihre Augen. Blöde kleine Aasfresser. Shazzara blinzelte ein paar Mal und stellte fest, dass für sie keine Gefahr drohte. Dann öffnete sie ihre gewaltigen Kiefer und gähnte lang und ausgiebig. Erst dann entdeckte sie den lästigen kleinen Schädling, der sie vorhin belästigt hatte. Er war schon wieder da und lungerte unschlüssig neben der Beute h...

17.09.2017
Draco hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
17.09.2017 18:15 | zum Beitrag springen

Da der Raptor im dichten Dschungelgestrüpp gelandet war und sich nicht mehr bewegte, entdeckte Shazzara ihn nicht mehr. Sie merkte nur, dass der lästige Anhang von ihrem Rücken verschwunden war und damit war die Sache für sie erledigt. Sie schnaubte nur nochmals verächtlich. Was für ein blödes Vieh. Anders als sie vermutet hatte, war kein Ameisenrudel zu sehen. Es war also ein einziger, vollkommen dummer Versuch gewesen. Was auch immer. Shazzara widmete sich wieder ihrer Beute.Einige Zeit später...
Draco hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
17.09.2017 17:51 | zum Beitrag springen

Ganz in ihrem Element drehte sich Shazzara unter Wasser elegant wieder richtig herum und paddelte zurück zum Ufer. Alles was an Land unbeholfen wirkte, machte das Wasser mehr als wett. Sie wuchtete ihren massigen Körper wieder an Land und schüttelte sich, sodass das Wasser in alle Richtungen spritzte. Was für ein dämliches Ungeziefer und was für eine blöde Idee, sich mit ihr anzulegen.
Draco hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
17.09.2017 17:13 | zum Beitrag springen

Die Ameise starrte Shazzara an und sie starrte zurück. Die Warnung schien den Winzling nicht zu beeindrucken. Und jetzt erdreistete es sich doch tatsächlich sie anzugreifen! Etwas schwerfällig erhob sich das Spinosaurus-Weibchen auf die Hinterbeine und richtete sich zu voller Größe auf, wobei sie fast so hoch in den Himmel ragte wie die umstehenden Bäume. Der Winzling flitzte um sie herum und Shazzara brüllte. Ein wütendes, ohrenbetäubendes Brüllen, in dem sich sämtliche Lautstärke entlud zu der...
Draco hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
17.09.2017 16:40 | zum Beitrag springen

Eine Bewegung in der Nähe weckte Shazzaras Aufmerksamkeit. Sie zog ihren Kopf aus dem Kadaver und sah sich um. Es war zunächst schwer auszumachen, aber dann verrieten eine Reihe von roten und blauen Farbflecken seine Position. Die Bernsteinaugen des großen Räubers fixierten das winzige Etwas und verfolgten seine Bewegungen. Es näherte sich ihr und ihrer Beute. Wie nannte man diese kleinen Winzlinge noch? Raptor, oder so ähnlich. Oder Ameise. Oder Ungeziefer. Was auch immer. Ein erbärmliches, win...
Draco hat ein neues Thema erstellt
17.09.2017 07:14Dinosaur Worlds
Draco hat ein neues Thema erstellt

16.09.2017
Draco hat ein neues Thema erstellt
16.09.2017 16:28Shazzara



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Draco
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 38 Themen und 246 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen